ReisenYogawoche auf Korfu/ just be in Manto ▸ 22.05. - 03.07.2021 (Dauer und Zeitpunkt flexibel wählbar)

Yoga auf Korfu / Griechenland 'Just be in Manto'

Programm

Das Manto Corfu fügt sich zusammen aus 2 nahe beieinander liegenden Häusern und liegt in unmittelbarer Nähe zur einzigartigen Bucht von Agios Georgios Pagon.

Das Haus Oase liegt etwas versteckt in unmittelbarer Strandnähe (8 Gehminuten) umgeben von einem mediterranen Garten in sattem Grün mit schöner Sicht in die Natur und zum Meer.

Das 2-stöckige Haus verfügt über im liebevoll griechischen Stil eingerichtete helle Zimmer (als EZ oder DZ mit eigenem Bad, und Balkon mit schöner Aussicht (nach vorne countryview, nach hinten ein weiter Meerblick auf der gemeinschaftlichen Terrasse).

Die Zimmer sind ausgestattet mit einer Klima-Anlage, Kühlschrank und Wasserkocher. (Moskitonetze vorhanden).

Unser zweites Haus Blue View ist in ca. 200 Meter Entfernung vom Haus Oase auf einer Anhöhe (ca. 100 Meter Anstieg) direkt an der weitläufigen Bucht (Beachfront) gelegen und bietet uns einen traumhaften Blick über das azurblaue Meer. Blue View liegt in einem sehr gepflegten, terrassenartigem Garten. Hier finden auf dem beschatteten Yogadeck mit Meerblick an einigen Tagen unsere Yogastunden statt.  

Wir verfügen im Blue View über großzügige als Doppelzimmer genutzte Studios mit eigener Terrasse/Balkon, Klima-Anlage, Bad und Kitchenette sowie Appartements, in denen sich zwei EZ ein Bad, die geräumige Küche und Terrasse mit Meerblick teilen. (Moskitogitter vorhanden.)

Kostenfreies WLAN in beiden Häusern.

Yoga / offenes Atelier

Unser beliebter 4000 qm großer Secret Olive Garden mit einer weiteren geräumigen Holz-Yogaplattform und kirgisischer Yurte (6 Meter) ergänzt das Angebot um einen wunderschönem Off Grid Naturplatz mit Fernblick. (Mit unseren inkludierten Strandrädern erreicht man ihn in wenigen Minuten).

Im Secret Olivegarden findet auch unser offenes Atelier mit den Kreativkursen statt.

Es gibt Hängematten, Meditationsplätze, eine Komposttoilette, ein Labyrinth aus Steinen, das wir für Meditationen nutzen, Yogamatten und Kissen, die jederzeit genutzt werden können, um zwischendurch individuelles Yoga zu machen oder zu meditieren oder sich mal gänzlich zurück zu ziehen und einfach mal in der absoluten Stille der weitläufigen Natur zu sein. 

Die Yoga-Stunden finden im Wechsel auf dem Yoga-Deck im Haus Blue View mit Meerblick und auf der Yogaplattform im Olivenhain statt. 

Inklusive

  • 7 x Übernachtung im EZ oder DZ inkl. Bettwäsche, Handtücher, Zimmerreinigung (Samstag-Samstag)
  • 7 x reichhaltiges Frühstück vegetarisch (ausreichend Veganes vorhanden) direkt am Meer
  • Insgesamt 5 x kulinarisches Abendessen (Getränke extra):
    • Begrüßungssekt und Welcome Dinner am Samstag
    • Ein Griechischer Abend mit typisch corfiotischer Küche von unserer beliebten griechischen Köchin
    • Drei Abendessen (davon ein Mezes Abend) in landestypischen Tavernen
  • ca. 24 Wochenstunden offenes Programm: „Just Be“
    • Inforunde am Sonntag und Erkundungsspaziergang
    • 5 x entspanntes Yoga am Morgen Montag-Freitag (90 Minuten alle Stufen),
      1 x Yoga am Sonntagnachmittag (90 Minuten alle Stufen)
    • 2 x 90 Minuten Flow-Yoga für Geübte
    • 2 x aktive Meditation mit Klang oder Tanz/Ritual am Nachmittag oder Abend (ca. 60 Minuten)
    • 1 Ausflug oder Wanderung (z. B. in ein landestypisches Dorf, Zwillingsbucht/Afionas oder zur Insel Mathraki  (evtl. Bootskosten bzw. Buskosten extra)  
    • 1 x 3stündiger Kreativworkshop: (Malen, Objekte aus Naturmaterialien, Speckstein, Stonepainting)
  • Täglich freie Nutzung des Ateliers inkl. Materialien (z.B. Acrylmalen, Aquarellmalen) und der Yogafläche im Secret Olive Garden
  • Ein einfaches Strandfahrrad ist inklusive

(Wanderungen /Ausflüge können aufgrund klimatischer Verhältnisse inhaltlich/zeitlich angepasst werden. Bitte beachte hierzu die Aushänge vor Ort. Vielen Dank.)

Als Standard reichen wir bei Laktose-Intoleranz zusätzlich zur Kuhmilch auch Soja-/Hafermilch zum Frühstück. Glutenfreies Brot ist zwar auf Korfu erhältlich, jedoch nicht wirklich schmackhaft. Darum empfehlen wir, dieses besser mitzubringen.

Bei aufwändigeren Nahrungsmitteldiäten müssen wir einen Aufschlag von 4 €/Tag erheben.

Hinweise

Corona Update:

zum Stand 20.4.21 gilt folgendes:

Eine Einreise mit negativem PCR-Test/Impfung ohne Quarantäne ist jetzt möglich.

 

An- und Abreise sind hier immer Samstags !

Entfernungen

Haus Oase zu Secret Olive Garden: 1.000 Meter / 13 Gehminuten

Haus Oase zum Strand: 600 Meter / 8 Gehminuten

Blue View zu Secret Olive Garden: 1.400 Meter / 18 Gehminuten

Blue View zu Haus Oase: 500  Meter / 6 Gehminuten

Blue View zum Strand: über Fußweg/Treppe ca. 50 m

Aufgrund von Treppen/Steigungen und zur Teilnahme an Wanderungen/Ausflügen ist ein normaler Fitnesslevel Voraussetzung. 

 

 

Kostenfreie Stornierung, falls aufgrund von Corona-Restriktionen eine Anreise nicht möglich ist.

Weitere Preise

Preise für 7 Tage JustBe

(inkl. Sammeltransfers samstags, 25,00 €/pro Person/Wegstrecke)

 

EZ-Zuschlag

Meerblick

Preis

 

Früh-B-Nachlass

Haus Oase (eig.  Bad/Balkon)

 

 

 

 

als DZ

 

 

745,00 €

20,85 €

EZ-Zuschlag

145,00 €

 

890,00 €

25,20 €

Blue View  (Bad,  kitchenette, Terrasse)

 

 

 

 

Superior DZ

 

60,00 €

805,00 €

22,65 €

EZ-Zuschlag

165,00 €

90,00 €

1.000,00 €

28,50 €

 

Blue View Appt 

EZ get.Bad/Küche/Balkon

 

 

80,00 €

 

 

90,00 €

 

 

915,00 €

 

 

25,95 €

 

Bei einer 2-Wochen-Buchung: zweite Woche abzgl. 50,00 Euro

Anreise

Sammeltransfers vom/zum Flughafen sind im Preis enthalten.

Die Fahrtdauer beträgt etwa eine Stunde.

Abfahrtszeiten Flughafen zum Manto: 10:00, 12:00,(15:00 nach Bedarf) 17:00, 19:00, 22:00

Abfahrtszeiten Manto zum Flughafen: 06:00, 08:00, 13:00, 16:00, 18:00  

Planen Sie bei Ankunft etwa 45 Minuten ein: Landung auf Außenposition, Bus zum Gate, Gepäckausgabe sowie Aufsuchen des Treffpunktes.

Beim Abflug planen Sie bitte für check-in und Sicherheitskontrolle 1,5 Stunden ein sowie eine Stunde Fahrtzeit.

Preis pro Person/Wegstrecke: 25,00 €

Außerhalb dieser Zeiten - bei Anreise Abholungen am Flughafen nach 22:00 bzw. bei Abreise Abfahrt vor 06:00 -  ist es ein Sondertransfer/Taxi: Kosten 66,00 Euro. Oftmals können die Kosten geteilt werden.

Bitte teilen Sie uns spätestens 10 Tage vor Abflug Ihre Flugverbindung mit, so dass wir Sie auf dem für Sie passenden Sammeltransfer einplanen können. Vielen Dank!

Wenn Sie mit dem eigenen Auto/Mietwagen anreisen möchten, erhalten Sie von uns eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung sowie GPS-Daten.

 

 

Der Ort und die Unterkunft

Allgemeines zu Korfu:

Korfu bezaubert mit atemberaubenden Küstenabschnitten, kleinen verträumten Buchten mit kristallklarem Wasser, langen Stränden und einem gebirgigen Hinterland.

Damit dies so bleibt, hat die Regierung Griechenlands in der jüngeren Vergangenheit ihr Handeln teils stark verändert. Die griechische Umweltpolitik zeigt, wie wichtig eine konsequente Entwicklungspolitik in den Sektoren Industrie, Fremdenverkehr und Landwirtschaft unter gleichzeitiger Schonung der Umwelt und der natürlichen Ressourcen für die Förderung einer ökologisch nachhaltigen Entwicklung ist. Sie beschäftigt sich vorrangig mit den Punkten Küstenmanagement, Müllreduzierung, Bekämpfung der Luftverschmutzung, optimierte und koordinierte Land- und Städteplanung und Wasserressourcen.

Die Verfassung unterstreicht die Verpflichtung des Staates, sämtliche präventive Maßnahmen zu ergreifen, die erforderlich sind, um die Umwelt zu schützen, wobei Wälder einen besonderen geschützten Status haben. Die Aufforstung abgebrannter Wälder und Waldflächen ist verpflichtend, wohingegen jegliche Änderungen der Nutzung forstwirtschaftlicher Flächen verboten sind.

UMWELT

Freizeit: Die Landschaft Korfus ist einzigartig und fasziniert seit jeher durch Ihre besondere Schönheit. Zu den Höhepunkten auf der Insel zählen unter anderem:

  • Pantokratoras: höchster Berg Korfus ca. 986 m (ca. 1 Std. Autofahrt) 
  • Paleokastritsa: Felsenbucht (ca. 1Std. Boot/Auto)
  • Mathraki: vorgelagerte Insel (ca. 1 Std. Boot)
  • Salzsee: Korission (ca. 2 Std. Autofahrt)
  • Angelokastro: Burgruine (ca. 1 Std. Autofahrt)

Bustouren zu diesen besonderen Plätzen sind vor Ort buchbar. Gerne können Sie sich alternativ auch einen Roller oder ein Auto mieten. Die Kosten hierfür liegen bei ca. 15 bzw 30 € pro Tag. Natürlich haben Sie die Möglichkeit an weiteren organisierten Ausflügen teilzunehmen. Entdecken Sie auf Bootstouren die vorgelagerten Inseln.

Auf erlebnisreichen Wanderungen treffen Sie auf kleine, abgelegene, zauberhafte Buchten oder können am kilometerlangen, feinen Sandstrand wandern und spazieren. Das Hinterland begeistert durch eindrucksvolle Olivenhaine und schöne Hügellandschaften. Konkrete Wandervorschläge und Anregungen können Sie gerne im Manto erfragen. Auch Radfahren ist möglich: Fahrräder werden verliehen.

Schwimmen und Baden können Sie im nahegelegenen Meer (Fußweg ca. 20 min.). Die Wassertemperatur beträgt ca. 18 bis 26 Grad. Am Strand finden Sie unterschiedliche Wassersportmöglichkeiten wie z. B. Wasserski, Rudern, Kanufahren, Tretbootfahren. Es wird in Agios Georgios (ca. 15 min mit dem Roller oder Auto) wird auch Surfen angeboten.

Sollten Sie das lebendige Leben der Griechen näher kennen lernen wollen, nutzen Sie die Gelegenheit mit dem Linienbus nach Korfu-Stadt zu fahren. Dieser fährt 1-2 mal täglich und lässt Sie eintauchen in das Flair der Stadt mit all seinen historischen Schätzen, kleinen Läden, Cafés und schönen Plätzen.

SONSTIGES

Für alle, die sich während Ihres Urlaubes verwöhnen lassen möchten, bietet das Manto zu bestimmten Zeiten Massagen und Coaching an. Die Kosten belaufen sich auf ca. 60 € für eine  60 - 90 minütige Behandlung. Diese sind vor Ort zu zahlen.

Sonstige HinweiseSie können im Manto Center mit Bargeld zahlen. Geldautomaten gibt es in Agios Stefanos.

In Griechenland gilt wie bei uns die Mitteleuropäische Zeit (MEZ).

Das Klima ist mild und die Niederschläge fallen vorwiegend im Winterhalbjahr von Oktober bis April.

Während des Hochsommers kann es durch afrikanische Winde teilweise recht heiß werden, wobei die Temperaturen an der Küste gut auszuhalten sind.

Die Wassertemperatur liegt im Sommer bei 25 Grad und bleibt bis in den Oktober angenehm zum Baden.

http://www.wetteronline.de

Klimadaten

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Sonnenstunden

9

9

10

12

11

9

6

4

2

Wasser

15

18

22

23

24

23

21

17

14

Luft

19

23

28

31

32

28

23

19

16

Regentage

7

5

2

1

1

5

9

12

15

 

Land und Leute:

Griechisch wird schon seit etwa 4.000 Jahren gesprochen – was es zur wahrscheinlich ältesten Sprache Europas macht. Einst war es eine der stärksten „Verkehrssprachen" (dominierende Sprache) und für einen langen Zeitraum, beginnend in der Antike, wurde ein echter Polyglott nur dann anerkannt, wenn er perfekt Griechisch konnte. Gemeinsam mit Latein bildet Griechisch die Basis vieler moderner europäischer Sprachen.

Das heute gebräuchliche Neugriechisch ist genau genommen ein Dialekt des Altgriechisch und wird von der großen Mehrheit der Griechen gesprochen. In einigen Teilen des Landes sind aber auch Albanisch und Türkisch gebräuchlich.

Die griechische Sprache ist nicht einfach, da ihr ein anderes Alphabet zu Grunde liegt. Dennoch lohnt es sich einige Wörter zu lernen. Die Griechen werden sich darüber und über Ihr Interesse am Gastland sehr freuen.

Die griechische Bevölkerung besteht zu 97 % aus orthodoxen Christen. Die übrige Bevölkerung ist muslimisch, römisch-katholisch und jüdisch. Griechenland und Russland sind die einzigen Länder, die so stark mit der orthodoxen Kirche verbunden sind. Die Orthodoxe Kirche ist der drittgrößte Zweig des Christentums nach den Römisch-Katholischen und den Protestanten. Orthodox bedeutet übersetzt „der richtige Glaube“.

Griechenland ist ein Land mit einer großen und vielfältigen Kultur, die durch die Lage – am Knotenpunkt zwischen Osten und Westen - sowie die vielen Besatzungen, die die Griechen in der Geschichte zu ertragen hatten, beeinflusst wurde.

Nur wenige Orte auf der Welt umgibt so ein berauschendes Flair von kultureller Romantik wie Griechenland. Die Wiege des westlichen Geistes, von Literatur, Kunst, Architektur und Demokratie brachte Schätze hervor wie Homers Ilias, Sophokles' König Ödipus, die Lehren von Platon und Sokrates, das Parthenon, das Orakel von Delphi und die Olympischen Spiele. Das ist ein kultureller roter Teppich, den die Griechen ganz zu Recht mit Stolz ausrollen.

Die griechische Küche ist für ihre guten Qualitätsprodukte und den wunderbaren Geschmack bekannt. Eines der bekanntesten Gerichte ist wohl der „Horiatiki" Salat (der„griechische Salat"). Für diesen verwendet man in der Regel den wohlschmeckenden Fetakäse sowie das original griechische Olivenöl.

Ebenfalls sehr bekannt ist der griechische Joghurt namens Tzatziki mit geraspelten Gurken, Knoblauch und Olivenöl. Die Hauptgerichte enthalten in Griechenland fast immer Fleisch. Im Winter sind vor allem Suppen sehr beliebt. Die griechischen Süßigkeiten sind den orientalischen ähnlich (die meisten kommen aus der Türkei). Sie sind sehr süß und werden zwischen den Mahlzeiten mit einem griechischen Kaffee oder einem Glas Wasser genossen.

Der bekannteste griechische Alkohol und das Wahrzeichen des Landes ist der Ouzo  ein starker Alkohol, den man pur, mit Eis oder mit etwas Wasser trinkt. Darüber hinaus ist Griechenland ein großer Produzent von Weinen.

Als Souvenir werden in Griechenland häufig Lederwaren, Keramik, Schmuck, Olivenöl und Backgammonspiele gekauft. Lederartikel sind recht günstig. Keramik ist meist in den griechischen Nationalfarben blau und weiß. Silberschmuck und Goldschmuck gibt es in vielen Geschäften. Man sollte sich jedoch etwas mit den Preisen auskennen. Nicht immer ist alles handgemacht, auch wenn es draufsteht.

Olivenöl (ein oft gekauftes Souvenir) kauft man besser in kleinen Dorfläden, in Souvenirläden ist es oft wesentlich teurer.

Hier finden Sie allg. Reiseinformationen und -hinweise zu Griechenland
 

Seminarleiterin

Natalie Zonnekein

Natalie-zonnekein

Psychologin (MA) Heilpraktikerin Psychotherapie, Ausbildung als systemischer Coach. sowie
Ausbildung in Dyn. Körpertherapie/Tanz, NLP & Ernährungsberatung und Ausbildung zur Yogalehrerin,
Natalie und ihr Team leiten das Zentrum mit viel Liebe und Engagement.