ReisenYoga und Wandern auf Lesbos 01.09. - 08.09.2018

Yoga und Wandern auf Lesbos

Bitte beachten Sie: diese Reise hat bereits stattgefunden.

Lass Dich verführen vom einzigartigen Charme dieser magischen Insel in der Aegäis: Lesbos steht für authentische griechische Lebensart abseits des Massentourismus. Dies ist der Grund, warum wir immer wieder unsere Yoga und Wander-Reise dort anbieten. Die wunderbare Natur der Insel mit wilden Stränden, mediterranen Kräutern, Bergen vulkanischen Ursprungs und Olivenhainen werden wir in dieser Woche erkunden.

Molyvos im Inselnorden ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen mit kurzen Transfers. Eine Einstiegswanderung entlang der Küste zu dem kleinen Fischerdörfchen Skala Sikaminia bringt uns das Inselleben näher. Weitere Wanderungen bringen uns ins Nachbardörfchen Petra, das mit seiner Frauenkooperative der Ursprung des nachhaltigen Tourismus auf der Insel war. Auch das Tal der Wassermühlen ist ein Zeuge der alten Traditionen, den wir kennenlernen werden.

Eine schöne Möglichkeit für einen freien Tag sind die zahlreichen Strände, die heißen Quellen von Eftalou oder für die sportlichen eine Gipfeltour auf den mit 968m höchsten Berg der Insel. Dieser ist ebenfalls direkt von Molyvos aus erreichbar. Im Dorf gibt es einen Mountainbike-Verleih und auch eine Mietwagen-Station für größere Touren über die Insel.

Diese Reise hat einen sozialen Aspekt: wir haben einige Zeit auf der Insel Lesbos gelebt und fühlen uns den Menschen dort sehr verbunden. Diese sind auf einen schonenden und nachhaltigen Tourismus angewiesen. Genau das bieten wir: wir gehen in kleinen Tavernas Essen, wohnen in einem familiengeführten Hotel und zeigen Euch die Insel mit Insider-Augen!

Unterkunft:

Unser vier Sterne Hotel Aphrodite in Molyvos hat eine einzigartige Lage direkt an einer großen, nahezu privaten Badebucht mit Kieselstrand. Die Zimmer sind modern und mit allem Komfort ausgestattet und man hat Blick auf den hoteleigenen Palmengarten.

Zum Hotel gehört eine urige Strandtaverne und eine Liegewiese unter Palmen, die wir auch für unsere Yoga-Einheiten nutzen werden. Die Frühstücksterrasse und der Pool bieten herrliche Blicke aufs Meer.

Die gesamte Anlage bietet die richtige Umgebung um im Urlaub abzuschalten, die Seele baumeln zu lassen und so ganz in das griechische Lebensgefühl einzutauchen.

Verpflegung:

Morgens nach dem Yoga stärken wir uns am reichhaltigen Frühstücksbuffet des Hotels. Hier ist für jeden Geschmack etwas geboten. An fünf Abenden lassen wir uns kulinarisch von den griechischen Spezialitäten verwöhnen. Wir gehen dabei abwechselnd mal in die Strandtaverne unseres Hotels mit malerischem Sonnenuntergang, mal nach Molyvos oder Petra zu typischen Tavernen im Dorf oder am Hafen. Griechische Meze sind eine variantenreiche Art zu Essen, das zu jeder Tageszeit in den Tavernen angeboten wird. Gerade auch für Vegetarier bietet die griechische Küche eine breite Varietät.

Zu Mittag verpflegen wir uns auf den Wanderungen entweder mit einem Picknick, das wir uns in einem der kleinen familiengeführten Geschäfte besorgen oder wir kehren in eine Taverne ein. An zwei freien Abenden besteht die Möglichkeit, sich auch selbst auf Entdeckungstour durch die Tavernen von Molyvos zu begeben.

Massage:

Als perfekte Ergänzung zu dieser Entspannungswoche bieten wir 30min holistische Massage inklusive. Die Massage wird dabei individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt. Vor Ort können auch weitere Einheiten gebucht werden.

Programm

Abschalten und Kraft tanken auf der Energie-Insel ist das Motto von diesem Retreat.

Wir werden jeden Tag mit einer Yoga Stunde starten und nach den Wanderungen, vor dem Abendessen noch eine Yoga Einheit zur Entspannung genießen.

1. Tag

Ankunft in Mytilini und Transfer nach Molyvos zu unserem Hotel (Ca. 2 Stunden)

2. Tag

Nach dem Frühstück unternehmen wir die erste Schnupper-Tour in Molyvos (2 Stunden)

3. Tag

Küstenwanderung nach Skala Sikaminia: ein malerisches Fischerdörfchen voller Charme und guter Tavernas zum Einkehren (4 Stunden). Am Nachmittag Bootsfahrt

4. Tag

Freier Tag: Möglichkeit einer Jeep Safari zum “wilden Westen” mit Yoga am Strand und Abendessen in Skala Eressos oder wir verbringen einen entspannten Badetag

5. Tag

Yoga Vertiefung mit viel Zeit für spezielle Fragen: z.B. Kopfstand-Workshop. Am Nachmittag Wanderung nach Petra und Abendessen in einer typischen Gyros Pita Taverne

6. Tag

Ganztageswanderung ins malerische Tal der Wassermühlen (3 Stunden)

7. Tag

Freier Tag in Molyvos auf dem Yoga Festival: vielleicht noch mal durch die Lädchen bummeln oder ganz gemütlich einen Kaffee mit Blick über die Bucht genießen

8. Tag

Abreise

Yoga-Festival:

Das Lesvos Euphoria Festival findet vom 7. - 9. September 2018 statt. Es bietet ein Programm rund um Yoga, Meditation und Well-being. Yoga-Einheiten, Meditationen und eine Klangschalen-Session in den heißen Quellen von Eftalou werden angeboten. Vorträge und Filme rund ums Thema Yoga und Achtsamkeit werden das Programm abrunden.

Der Eintritt am 7. September ist Bestandteil unserer Tour. Für Verlängerungstage während des Festivals, kontaktiere uns bitte.

 

Inklusive

  • 7 Nächte im DZ inkl. Frühstücksbüffet im ****Hotel
  • 5 köstliche, gesunde griechische Abendessen
  • täglich 2 Std Yoga/Meditation in Strandnähe
  • 3 geführte Wanderungen
  • 30min holistische Massage
  • Transfers von/ab Flughafen, Wanderungen
  • Eintritt für das Yoga-Festival in Molyvos
  • 2 deutschsprachige Wanderführer und Yoga-Lehrer für die ganze Woche

Weitere Preise

Weitere Preise:

Übernachtung im halben DZ                                     849,-€

Übernachtung im EZ                                                 999,-€

 

Zusätzliche Übernachtungen im Hotel auf Anfrage buchbar.

Anreise

Der Flughafen von Mytilini (MJT) ist samstags von München aus im Direktflug mit Germania zu erreichen (Flug nicht im Preis enthalten).

Vom Flughafen Mytilini im Süden der Insel zur Unterkunft nach Molyvos im Norden sind es ca. zwei Stunden beschauliche Fahrt mit dem Bus (Transfer inkl.), vorbei an Olivenhainen und den beiden charakteristischen Golfen von Gera und Kalloni, die jeweils ihr ganz eigenes Landschaftsbild haben.

Hier finden Sie allg. Reiseinformationen und -hinweise zu Griechenland
 

Seminarleiter

Jürgen Husch

Juergen-husch

ist zertifizierter Yoga-Lehrer (RYT) und Wanderführer

Nach Jahren der Yoga-Praxis konnte Jürgen seine Ausbildung zum Yoga-Lehrer ebenfalls bei Yogi Chetan Mahesh in Rishikesh, Indien, abschließen. Zusammen mit seiner Leidenschaft für das Wandern entstand die Verbindung, die er bei den Touren einbringt: „Reisen, Wandern und Meditation sind Wege zu mir selbst zu finden.“

Jürgens Yoga Sessions reichen von Flow-Sequenzen bis Yin Yoga-Einheiten. Das lange Halten von Asanas hat eine vertiefende Wirkung auf Faszien und Muskulatur. Diese intensive Körperarbeit ist zudem für ihn eine schöne Form der Meditation.

Chiara Zanetti

Chiara-zanetti

ist zertifizierte Yoga-Lehrerin (RYT) und Wanderführerin

Im Jahr 2012 verbrachte Chiara zwei Monate in Indien und absolvierte ihre Ausbildung als Yoga-Lehrerin bei der Association of Yoga and Meditation mit Yogi Chetan Mahesh in Rishikesh. Es war für sie eine wunderbare Vertiefung der Disziplin, mit der sie sich seit Jahren beschäftigt. Eine Studium alter und moderner Yoga-Richtungen. In ihren Yoga-Sessions finden sich Hatha Yoga Elemente kombiniert mit vitalisierendem Vinyasa Flow.

Sie findet in der Kombination von Yoga und Wandern die Möglichkeit, unsere Körpervitalität und unsere inneren Kräfte zu steigern, damit wir den Alltagsstress leichter bewältigen können.