ReisenYoga, Wellness und Entspannungswoche im Gutshof Liepen 15.11. - 20.11.2020

Yoga, Wellness, Spa und Entspannung im Gutshof Liepen/ Mecklenburg

Urlaub machen vom Alltag, Abschalten, Entspannung  und Ruhe finden,  und wieder etwas für die eigene Gesundheit tun, all das ist der Schwerpunkt unserer Yogawoche im Gutshaus Liepen  in der einzigartigen Naturlandschaft des Peenetals im Nordosten  von  Mecklenburg- Vorpommern.

Spa Bereich

Entspannen  und relaxen Sie i großen 1.800 m² großen Wellmess und Spa Bereich. Es wartet auf Sie ein großer Pool mit Massageliegen und –Düsen, ein Klangbecken, ein wohltuendes Sole-Außenbecken.   Zusätzlich sorgen 3 unterschiedliche Innen - und 2 Außensaunen, Masageräume, ein Hamam,  sowie ein Fitnessraum sowie eine Drea-Water-Lounge für ihr Wohlbefinden.  Verschiedenen Massagen werden angeboten und können hinzu gebucht werden wie Kräuterstempel- Massage, Hot Stone Massage,  Aromaöl Massage, Fußreflexzonen Massage und viele mehr.

Yoga

Wir üben in einer Gruppe bis 12 Personen, es wird  auf jeden individuell eingegangen. Unterrichtet wird in der Tradition von Swami Sivananda mit Einflüssen aus dem Kundalini Yoga, Iyengar Yoga und Ashtanga Yoga.

Der Unterricht wird sehr abwechslungsreich gestaltet und wird  Anfängern als auch Fortgeschrittenen gerecht.

Probieren Sie es aus ! Sie werden sich in kurzer Zeit wohler in ihrer Haut fühlen, zur Ruhe kommen und die Dinge des Alltags gelassener und zufriedener angehen.

Wir beginnen den Tag in Stille mit einer Meditation, Atemübungen und Ruhe, gefolgt von einer Asana Reihe, die den Körper dehnt und kräftigt.

Genießen dann ein leckeres Frühstück und haben anschließend Zeit, die Gegend zu erkunden. Ausflüge zu machen oder einfach mit einem Buch zu entspannen, den Spa und Wellness Bereich zu genießen oder wie wäre es mal mit einem Mittagsschläfchen ? Jeder hat Zeit und Ruhe, das zu tun, wonach ihm  /ihr ist.

Nachmittags treffen wir uns wieder für 2 Stunden Yoga incl Vortrag, Atemübungen und Entspannungstechniken.

Am  Abend  genießen wie gemeinsam  mit einem leckeren vegetarischen Abendessen. Es gibt keinen Gruppenzwang ! Jeder sollte sich frei fühlen, seine Zeit zu genießen nach eigenem Gusto !

Geplante Seminarzeiten: 7.30 Uhr  - 9.30  Uhr vormittags, 17 - 19 Uhr nachmittags

Beginn am  Anreisetag nach dem  gemeinsamen Abendessen. Die Anreise ist ab 15 Uhr möglich, Abendessen gegen 19 Uhr. Ende am Abreisetag mit einer letzten Yogaeinheit von  8 - 10 Uhr , danach Frühstück und Abreise

Es sind Yogamatten vorhanden, aber wenn vorhanden bringen Sie bitte ihre eigene Matte mit und eine Decke zum entspannen.

Yoga in Corona Zeiten

Wir sind achtsam und halten Abstand zueinander. Es ist kein Mundschutz während der Yogastunden notwendig.  Wir verzichten auf intensive Atemübungen, auf das Mantra singen, auf eine anstrengende schweißtreibende Praxis und machen anstelle dessen mehr sanftes Pranayama, Meditationen, ruhige Yogapraxis.  Yoga ist da ja sehr vielseitig !

Programm

7.30 Uhr - 8 Uhr Wir beginnen schweigend, 30 Minuten Meditationspraxis

8- 9.30 Uhr Atemübungen, Asanas und Entspannung

danach gemeinsames Frühstück und Zeit für Ausflüge, Spa und Wellness

17  - 19 Uhr  Yogapraxis mit Elementen aus dem Yin Yoga, Ashtanga Yoga, fließenden Elementen,  Yoga Philosopie und Entspannung, Yoga Nidra.

Danach gemeinsames Abendessen und Freizeit.

 

Inklusive

  • 5 Übernachtungen im gebuchten Zimmer mit Bad/Dusche
  • Yogaunterricht wie beschrieben morgens und abends
  • Bereitstellung von Yogamatten
  • Frühstücks- Buffett  und abends vegetarisches 2 Gang Menü
  • Tee und Wasser während des Tages
  • kostenloses WLan
  • kostenlose Benutzung des Spa, Sauna. Pool und Wellness Bereich
  • Bademantel auf dem Zimmer

Hinweise

Ausflüge und die Umgebung:

Der Gutshof Liepen liegt sehr ruhig in einem kleinen Ort mitten in der Natur und an der Peene.Man kann von hier aus gut Ausflüge machen zur nahen Insel Usedom, 

Die Vorpommersche Flusslandschaft rund um die Peene gewann den EDEN-Award 2010.

Tourismus und Nachhaltigkeit greifen in dieser Kulturlandschaft Deutschlands gekonnt ineinander. Das Fluss-System zwischen Mecklenburgischer Seenplatte und Ostseeküste ist Natur pur.

Das Peenetal ist das größte zusammenhängende Niedermoorgebiet Europas. Es ist das letzte noch unverbaute Flusstal Westeuropas und bietet eine einzigartige Naturlandschaft mit hoher Artenvielfalt.

Durch das geringe Gefälle der Peene ist ein Überflutungsmoor entstanden, das vielen Tieren und Pflanzen Schutz bietet. Hier finden Sie unter anderem Seeadler, Biber, Fischotter und Eisvögel.

Der Name „Peene“ stammt aus dem Slawischen und bedeutet Bach oder Fluss.
Die Peene, auch Amazonas des Nordens genannt, entspringt etwa 16 km nordwestlich vom Kummerower See in etwa 28 m Höhe über dem Meeresspiegel. Sie verlässt den Kummerower See nördlich und fließt danach in nordöstlicher Richtung vorbei an Demmin, Loitz bis Höhe Görmin. Anschließend fließt sie in südöstlicher Richtung über Jarmen nach Anklam. 110 km ihres Flusslaufes sind schiffbar. Etwa 10 km östlich von Anklam mündet die Peene nach 142,5 km in den Peenestrom. Dieser erreicht etwa 15 km nördlich von Wolgast die offene Ostsee.

Peene

Die Kanustation Anklam bietet Ihnen einen hervorragenden Ausgangspunkt für Ihre Kanutouren. Wer Ruhe und Natur liebt, und seinen Urlaub fernab von Lärm, Hast und Massentourismus genießen möchte, ist hier an der Peene genau richtig und herzlich willkommen. Paddelerfahrung ist nicht notwendig.

Weltvergessenheit erpaddeln auf der Peene. Alle Zeit und Ruhe der Welt sorgen für ein unvergessliches Natur-Erleben. Entstanden während der letzten Eiszeit bildet die Peene eine urwüchsige und einmalige Flusslandschaft. Zwischen Kummerower See und Usedom windet sich der Fluss, an dem Biber, Seeadler und Eisvögel zu Hause sind, über insgesamt 90 km durch Niedermoore, Bruchwälder und Flussauen. Unterwegs erzählen Reste Slawischer Burgen, Wikingersiedlungen sowie Dorfkirchen und Klosterruinen von der wechselvollen Geschichte der Region. Wehre, Stromschnellen und Umtragestellen sucht man hier vergebens. Da der Fluss auf der gesamten Länge nur ein geringes Gefälle von knapp 30 cm aufweist, ist die Peene ein ideales Terrain für Jedermann.

Radfahren

Im Hotel stehen  Fahrräder gegen Gebühr zur Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust .

Weitere Preise

Einzelzimmer Preis: 985 €

Wenn Sie  verlängern möchten, buchen wir das gern für Sie mit. Die Verlängerungsnacht inkl. Abendessen würde im Doppelzimmer 85 € p. Person und im Einzelzimmer 117 p. Person kosten.

Anreise

mit dem Auto:

aus Hamburg oder Berlin kommend verlassen Sie die A20 an der Ausfahrt Jarmen. Nach 7 km erreichen Sie das idyllische Dorf Liepen.

mit der Bahn:

Sie fahren bis Anklam, von dort können wir gern für Sie einen kostenpflichtigen Transfer organisieren.

Der Ort und die Unterkunft

Verbringen Sie eine erholsame Woche mit Yoga, Wellness und Entspannung im Gutshof Liepen im schönen Mecklenburg Vorpommern im Peenetal. Viel Zeit für sich selbst, Zeit für Ruhe, Sauna, Massagen, schwimmen, Yogastunden und Meditation.

Hier finden Sie allg. Reiseinformationen und -hinweise zu Deutschland
 

Seminarleiterin

Diana Grohs

Diana-grohs

Diana Grohs praktiziert seit über 30 Jahren Yoga. Yogalehrerin seit 2000 nach der Tradition von Swami Sivananda. Intensive eigene Yogapraxis, selbständig mit einer eigenen Yogaschule seit 2006. Ausgebildete Shiatsu- Praktikerin. Yoga Therapie Ausbildung 2011 und 2012.

Sie unterrichtet klassisches Hatha Yoga in der Sivananda Tradition mit Elementen aus dem Kundalini Yoga, dem Iyengar Yoga und auch Ashtanga Yoga. Ihr Anliegen ist es, die Vielseitigkeit von Yoga, die tiefe und sehr interessante Philosophie auch zu vermitteln und dabei immer praxisbezogen auf den Alltag zu bleiben.

Humorvoll gibt sie ihre umfangreiche Yoga-Erfahrung gern weiter und kann auf alle Yogastufen eingehen. Als Gründerin von Yoga und Reisen begleitet sie einige Reisen im Jahr selbst.