ReisenYoga Wohlfühlwochenende im Taunus 19.06. - 21.06.2020

Yoga Wohlfühlwochenende im Taunus

Raus aus dem Alltag - rein in die Natur.  Zeit für Ruhe, Erholung, Entspannung, tief durchatmen und sich selbst verwöhnen.

Wir verbringen ein ruhiges Yoga Wochenende im tollen Sampurna Seminarhaus im Taunus in der Nähe von Bad Schwalbach/Wiesbaden, wohnen mitten in der Natur und genießen vollwertiges gesundes Essen, üben 2 x täglich Yoga und haben Zeit für Spaziergänge, Sauna und Ruhe.

Ein Wochenende zum aufladen und regenerieren, mit Zeit für sich selbst, entspannen, loslassen.

Übernachtung

Die Übernachtung im Sampurna Seminarhaus wird vor Ort gebucht. Sie wohnen in hellen, freundlichen Zimmern und haben Zugang zu modernen Bädern., Bei der Kategorie „Comfort“ und „Comfort De Luxe“ oder „Suite“ genießen Sie gegen Aufpreis ihr eigenes Bad. Handtücher und Bettwäsche sind im Preis inclusive.

Verpflegung

Wir genießen bio-vegetarische Mahlzeiten in Buffetform, beginnend mit dem Abendessen am Freitag und enden mit dem Mittagessen am Sonntag.  Während des Tages haben wir ein Pausenbuffet mit Obst, Nüssen und Gebäck,  Kaffee und Teevariationen sowie Wasser.

Bei Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten sagen Sie uns kurz Bescheid, es gibt auch die Möglichkeit, auf Wunsch ein separates Menü  zum Aufpreis von 10 € pro Tag gekocht zu bekommen.

Saunanutzung

Es gibt einen schönen Saunabereich, den wir genießen dürfen. Bitte Saunatuch mitbringen oder im Seminarhaus gegen 3  €  ausleihen.

Programm

Freitag: Die Anreise ist ab 15 Uhr möglich.

  • 17 Uhr wir treffen uns im Seminarraum für eine Ankommens- Yogastunde
  • Danach gemeinsames bio vegetarisches Abendessen in Buffetform
  • circa 20.30 Uhr Abend - Meditation

Thema: Ankommen, loslassen, entspannen.

Samstag:

  • 7.30 - 8.30 Uhr den neuen Tag in Stille begrüßen mit intensiven Atemtechniken, Yogaübungen und Entspannung. Alte Muster loslassen.
  • 9 Uhr Frühstück
  • 10 Uhr Zeit für Spaziergänge, ausruhen, lesen
  • 13 Uhr gemeinsames Mittagessen in Buffetform
  • 16 - 18 Uhr Yogapraxis deep and slow, achtsames Wahrnehmen
  • 18.30 Uhr Abendessen
  • danach Zeit für Saunabenutzung oder Ruhe

Sonntag:

  • 7.30 bis 9 Uhr Uhr Yogapraxis, Atemübungen
  • 9 Uhr  Frühstück
  • 11-13 Uhr Yoga Philosophie, Tipps für den Alltag, Asana Praxis
  • 13 Uhr  Mittagessen
  • Zeit für Spaziergänge, Gespräche
  • individuelle Abreise am Nachmittag

Inklusive

Sie zahlen die Unterkunft vor Ort.  Im Seminarpreis von 210 € sind alle Yogastunden wie aufgeführt enthalten sowie die Raummiete für den Raum Maitri.

Hinweise

Sie bekommen eine Buchungsbestätigung und zahlen die Unterkunft vor Ort.

Teilnehmerzahl : 10 bis 15 Personen.

Weitere Preise

Zu den Seminarkosten von 210 € kommen die Kosten für die Unterkunft: Übernachtung einschließlich Vollpension im Einzelzimmer. Sie können wählen zwischen EInzel- und Doppelzimmern, Mehrbettzimmern, Wohnmobil oder Zelt.

Der Preis für 2 Übernachtungen Premium incl bio vegetarische Vollpension beträgt 208 € im Doppelzimmer sowie 228 € im Einzelzimmer.

EZ für 2 Nächte 228
DZ 208
Mehrbettzimmer 188
Zelt oder Wohnmobil 148

 

Anreise

Die Anreise erfolgt individuell. Sie bekommen bei Reservierung des Zimmers eine Anfahrtsbeschreibung  mitgeschickt. Die Adresse ist:

Seminarhaus Sampurna, Am Tiergarten 1, 65388 Schlangenbad-Bärstadt.

Es gibt ausreichend Parkplätze vor Ort.

Hier finden Sie allg. Reiseinformationen und -hinweise zu Deutschland
 

Seminarleiterin

Diana Grohs

Diana-grohs

Diana Grohs praktiziert seit über 30 Jahren Yoga. Yogalehrerin seit 2000 nach der Tradition von Swami Sivananda. Intensive eigene Yogapraxis, selbständig mit einer eigenen Yogaschule seit 2006. Ausgebildete Shiatsu- Praktikerin. Yoga Therapie Ausbildung 2011 und 2012.

Sie unterrichtet klassisches Hatha Yoga in der Sivananda Tradition mit Elementen aus dem Kundalini Yoga, dem Iyengar Yoga und auch Ashtanga Yoga. Ihr Anliegen ist es, die Vielseitigkeit von Yoga, die tiefe und sehr interessante Philosophie auch zu vermitteln und dabei immer praxisbezogen auf den Alltag zu bleiben.

Humorvoll gibt sie ihre umfangreiche Yoga-Erfahrung gern weiter und kann auf alle Yogastufen eingehen. Als Gründerin von Yoga und Reisen begleitet sie einige Reisen im Jahr selbst.